Skip to main content

Drum n Bass Musik Download

Drum ’n’ Bass ('Drum and Bass, kurz: D’n’B) ist eine Richtung der elektronischenTanzmusik, die in England Anfang der 1990er-Jahre entstanden ist und auf beschleunigten Funk-Breakbeats mit einer Geschwindigkeit von etwa 160 bis 190 BPM basiert. Drum ’n’ Bass kann als eine Weiterentwicklung der Jungle-Musik mit einfacheren, minimalistischeren Beats betrachtet werden.

Nachdem sich die englische Breakbeat-Szene zwischen 1989 und 1994 immer wieder anderer Musik-Genres wie Hip-Hop, Ragga, Techno und House bedient hat, um die eigenen Beats mit deren Samples zu bereichern, entwickelte sich 1993 die Einstellung, sich mehr auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Bibliografische Angaben für „Drum ’n’ Bass“

    Seitentitel: Drum ’n’ Bass
    Herausgeber: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
    Autor(en): Wikipedia-Autoren, siehe Versionsgeschichte
    Datum der letzten Bearbeitung: 29. September 2011, 15:22 UTC
    Versions-ID der Seite: 94194154
    Permanentlink: //de.wikipedia.org/w/index.php?title=Drum_%E2%80%99n%E2%80%99_Bass&oldid=94194154
    Datum des Abrufs: 10. Oktober 2011, 12:27 UTC